Liberaler Stammtisch am 8.6. mit MdL Dr. Klug

Der Ortsverband Altenholz-Kronshagen lädt alle Interessierten am Mittwoch, den 8. Juni 2016 um 19 Uhr ins Gemeindezentrum/Sportrestaurant (Clubraum), Klausdorfer Str. 78 b, 24161 Altenholz.

dr._ekkehard_klug_0_0_0_0_0
Dr. Ekkehard Klug, MdL
, innnen- und rechtspolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, wird zum Thema referieren

„Freiheit braucht Sicherheit –
Kriminalitätsentwicklung und Terrorgefahr als Herausforderungen für liberale Poltik“

Viele Bürgerinnen und Bürger sind durch die Zunahme von Kriminalität und Terroranschlägen verunsichert. Was kann und muss (liberale) Politik tun, um die Sicherheitslage im Allgemeinen aber auch das subjektive Sicherheitsempfinden der Bürgerinnen und Bürger zu verbessern. Hierüber wollen wir mit Ihnen und unserem Gast ins Gespräch kommen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Bilder vom 26. Maibaum Aufstellen

Der Ortsverband FDP Altenholz-Kronshagen ist auch auf Facebook – schaut doch auch auf unserer FB-Seite mal vorbei

26. Maibaum Aufstellen

Auch 2016 stellt die FDP Altenholz – seit kurzem FDP Altenholz-Kronshagen – wieder den Maibaum auf dem Stifter Marktplatz auf. Ab 11 Uhr geht’s los!

015 Totale04

Auch 2016 sieht’s nach gutem Wetter aus!

FDP bedauert Stillstand um die Ladenzeile

Die FDP Altenholz versteht den Unmut der Stifter Bürger, den sie jetzt mit einem Schild am Bauzaun der alten Ladenzeile zum Ausdruck gebracht haben. So zentral die Stifter Ladenzeile für die Bürgerinnen und Bürger ist, so schwierig ist sie von Größe und Einzugsgebiet für einen Supermarktbetrieb.

Schild am Bauzaun der Ladenzeile

Die FDP Altenholz stand immer für einen schnellen Wiederaufbau der Ladenzeile, notfalls auch ohne Städtebauförderprogramm. Der Gemeindevertreter der Liberalen in Altenholz Dirk Ryll hat sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass dem Wiederaufbau der Ladenzeile im Städtebauförderprogramm erste Priorität eingeräumt wurde.

Ein von der Gemeindevertretung im Dezember 2014 verabschiedeter Antrag der FDP, einen ambitionierten Zeitplan aufzustellen und zu veröffentlichen, wurde aus Sicht von Ryll von der Verwaltung nur zögerlich und unzureichend umgesetzt.

In der Angelegenheit Stifter Ladenzeile gehen die Meinungen der Fraktionen und der Verwaltung weit auseinander. Während die eine Seite sich einsetzt für einen schnellen und pragmatischen Wiederaufbau, bremst die andere Seite mit dem Verweis darauf, dass Gründlichkeit vor Schnelligkeit komme und dass sich beides gegenseitig ausschließe. So konnte der Bauausschuss erst im November 2015 einen Beschluss fassen und den Weg frei geben für einen Wiederaufbau.

Seitdem sind allerdings alle bis dahin interessierten Betreiber eines Supermarktes in der Ladenzeile abgesprungen. Aus Sicht der FDP zeigt dies deutlich, wie schwierig es ist, auf diesem Grundstück wieder einen Supermarkt anzusiedeln. Denn ein attraktiver Supermarkt mit einem ausreichend großen Sortiment benötigt mind. 1.200 qm Verkaufsfläche, laut Einzelhandelsgutachten lässt sich aus der Kaufkraft von Stift aber nur ein 800 qm großer Supermarkt wirtschaftlich betreiben. Dieser könnte dann jedoch aufgrund des kleineren Sortimentes das Kaufkraftpotenzial nicht voll ausschöpfen. Hinzu kommt, dass aufgrund der ungünstigen Verkehrslage kaum eine Chance besteht, zusätzliche Kaufkraft von außerhalb anzuziehen.

Doch es gibt aus Sicht der FDP noch Hoffnung. Die Gemeinde ist in guten Gesprächen mit einem in Altenholz bekannten Investor und einem Supermarktbetreiber. Die FDP hofft, dass dieser Weg nun zum gewünschten Ergebnis führt. Hierfür wünscht die FDP dem Bürgermeister eine glückliche Hand!

Neuer gemeinsamer FDP Ortsverband Altenholz-Kronshagen mit neu gewähltem Vorstand

Auf der ersten gemeinsamen Mitgliederversammlung haben die beiden Ortsverbände Altenholz und Kronshagen heute einen gemeinsamen Vorstand gewählt.

Neue gemeinsame Ortsvorsitzende ist Ursula (Uschi) Bethke, ihr zur Seite stehen die Stellvertreter Prof. Dr. Rolf Müller und Winfried Oppenhoff. Schatzmeister ist weiterhin Dirk Ryll, neuer Schriftführer ist Philipp Neuenfeldt.

Die Namen der neu gewählten Beisitzer und Fotos des neu gewählten Vorstands folgen in Kürze.

Der neue Ortsverband deckt den Kieler Bundestagswahlkreis 5 exklusive des Kieler Stadtgebiets ab. Der neue gemeinsame Ortsverbandsname wird „Altenholz-Kronshagen“ lauten.

Bürgermeisterwahl: FDP Altenholz ohne Wahlempfehlung

Die FDP Altenholz wird keine Wahlempfehlung für einen der beiden Kandidaten aussprechen, die sich im November für das Amt des Bürgermeisters zur Wahl stellen. Das beschloss der Ortsverband der Liberalen am Freitagabend, nachdem sie die beiden Bewerber um das Bürgermeisteramt zur Vorstellung eingeladen hatten.

Im Gespräch mit Amtsinhaber Carlo Ehrich (SPD) und Herausforderer Raoul Steckel (CDU) konnten weder der Verwaltungsfachmann Ehrich noch der Kreistagsabgeordnete Steckel die Liberalen überzeugen, eine Wahlempfehlung abzugeben.

Die Liberalen wünschen sich einen Bürgermeister, der sich gleichermaßen für Gemeindeentwicklung, Haushaltsdisziplin. Bürgerbeteiligung und das Ehrenamt in der Gemeinde einsetzt. Nach Ansicht der Liberalen Altenholz müsse ein Bürgermeister zusätzlich die Herausforderungen, vor denen die Gemeinde steht, klar benennen und dafür Lösungsansätze anbieten.

Beiden Kandidaten wünschen die Liberalen einen fairen Wahlkampf. und rufen die Bürgerinnen und Bürger in Altenholz auf, bis zur Wahl am Sonntag, den 13. November 2016, Amtsinhaber Ehrich und Herausforderer Steckel auf ihre Ideen für Altenholz zu prüfen.

Nachlese des Dreikönigsessens

Drei-Königs-Essen 2016

Wir laden alle Altenholzer Bürgerinnen und Bürger zum traditionellen Drei-Königs-Essen ein

am Mittwoch, den 6. Januar 2016 um 18 Uhr

im Gemeindezentrum
in der Klausdorfer Str. 78 b, 24161 Altenholz-Klausdorf.

Als Ehrengast können wir Dr. Aloys Altmann begrüßen. Er wird uns als Präsident des Bundes der Steuerzahler Schleswig-Holstein mit seinem Impulsreferat sicher Eindrücke schildern, die bei Grünkohl, Entenkeule oder einem Salat weiteren Gesprächsstoff liefern werden.

Melden Sie sich am besten gleich heute noch an:

Die FDP Altenholz wünscht allen Altenholzerinnen und Altenholzern ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr!

Dr. Bernd Buchholz am 19.11. zum Thema “Verändert der Wandel der Medien auch unsere Demokratie?”

Wir freuen uns, einzuladen zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit dem stellvertretenden Landesvorsitzenden der FDP Schleswig-Holstein

Dr. Bernd Buchholz

zum Thema

“Verändert der Wandel der Medien auch unsere Demokratie?”

am Donnerstag 19. November 2015 um 19 Uhr im Sportrestaurant des Gemeindezentrums/Clubraum, Klausdorfer Str. 78 b, 24161 Altenholz.

Dr. Bernd Buchholz war von 2009 bis Mitte 2012 Vorstandsvorsitzender des Hamburger Verlagshauses Gruner + Jahr. In dieser Zeit erlebte Dr. Buchholz, welchen Wandel die Medienlandschaft zur Zeit vollzieht – ein Wandel, der auch tief in gesellschaftliche Prozesse und Strukturen eingreift und sich auch auf unsere parlamentarische Demokratie auswirken wird. Mit den Ursachen hierfür und den möglichen Veränderungen wird sich Dr. Buchholz in seinem Vortrag beschäftigen.

Ein spannendes Thema!

Follow Ortsverband Altenholz-Kronshagen der Freien Demokraten on WordPress.com

Kontakt zur Ortsvorsitzenden Uschi Bethke

0431-322142

Nutzung von Cookies

Gemäß der ePrivacy-Richtlinie (2002/58/EG in der Fassung 2009/136/EG) ist eine Einwilligung zur Nutzung von Cookies einzuholen und sind Besucher einer Website über den Einsatz von Cookies zu informieren. Das erfolgt auf dieser Website in der Datenschutzerklärung. Unsere Plattform Wordpress.com bietet keine Möglichkeit, der Nutzung von Cookies gesondert zuzustimmen oder zu widersprechen. Informieren Sie sich bitte über die - noch immer nicht klare - Rechtslage und prüfen Sie die Möglichkeit von Cookieblockern in Ihrem Browser.